Kater-Och-GW-L2

Der Gerätewagen Logistik (GW-L 2) ist ein vom Land Nordrhein-Westfalen angeschafftes Fahrzeug für den Katastrophenschutz und ist Bestandteil der Komponente „Notstrom“ – eine Einheit des „Strom-Zug NRW“. Er dient in erster Linie als Zugfahrzeug für den Feuerwehr-Anhänger-Strom und transportiert auf seiner Ladefläche eine Vielzahl an weiteren Ausrüstungsgegenständen für den Betrieb der Netzersatzanlage (250 kVA). Zu seiner Beladung zählen insgesamt 12 Rollcontainer, welche mehrere Leitungsroller, Beleuchtungsgeräte, Stative, Geräte zur Wärmeerzeugung und vieles mehr enthalten. Neben seiner Funktion als Katastrophenschutzfahrzeug steht es der Feuerwehr Ochtrup außerhalb von Einsätzen des Stromzuges NRW als gebräuchliches Logistikfahrzeug für den regulären Einsatz- und Feuerwehrdienst zur Verfügung.

Fahrgestell:Scania P320 XT
Aufbau:Freytag Karosseriebau GmbH & Co.KG
Baujahr:2020
Tankinhalt:
Pumpleistung:
Besatzung:Staffelbesatzung (1:5) – 1 Gruppenführer : 5 Feuerwehrmänner/-frauen
Funkrufname:Kater-Och-GW-L2
Beladung: – folgt –