Fl-Och-1-KDOW

Der Kommandowagen (KDOW) steht dem Leiter der Feuerwehr (LdF) bzw. seinem Stellvertretern als Einsatzfahrzeug 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Im Einsatzfall kann der LdF direkt von seiner Arbeitsstelle oder von Zuhause aus die Einsatzstelle anfahren und erste Lageerkundungen noch vor Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges durchführen. Dieses System verschafft der Feuerwehr einen enormen Zeitvorteil, da die nachrückenden Kräfte sofort nach der Ankunft ihre Aufträge/Befehle entgegennehmen können. Neben der Funktion als Einsatzfahrzeug steht es dem LdF auch als Dienstfahrzeug zur Verfügung.

FahrgestellAudi Q5 Quattro
AufbauAUDI AG // Selectric Münster
Baujahr2021
Tankinhalt/
Pumpleistung/
BesatzungLdF bzw. stellv. LdF oder Brandoberinspektor/in
FunkrufnameFl-Och-1-KDOW
BeladungPersönliche Schutzausrüstung
2x digitale Handfunkgeräte (HRT)
Handleuchte ADALIT-LED
Dokumentationsmaterialien
Einsatzleiter-Kennzeichnungsweste
TETRA-Navigationsgerät „Columbus“