Einsätze

Nachbarschaftliche Hilfe bei Großbrand in Emsdetten

Einsatzort:            Emsdetten

Straße:                   Gutenbergstraße

Alarmzeit:            12.08.2019 – 13:09 Uhr                                                                       

Einsatzbericht:

Am Montagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Emsdetten mit dem Alarmstichwort „Brand_groß“ in die Gutenbergstraße alarmiert, wo es zu einem Brandausbruch auf dem Gelände eines Entsorgungsfachbetriebes gekommen sein soll. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte ein Feuer in einem offenstehenden Lagerbereich für Textilien fest, welches sich sehr schnell ausbreitete. Aufgrund der Größe des Schadensereignisses forderte die Einsatzleitung der Feuerwehr Emsdetten Personal und Material aus dem gesamten Kreis Steinfurt und darüber hinaus an.

Auch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ochtrup machten sich auf den Weg nach Emsdetten. Bereits gegen 13:33 Uhr wurden die ABC-Messeinheiten des Kreises Steinfurt zur Durchführung von Messungen im Umkreis des Einsatzortes alarmiert. Somit begab sich auch der dezentrale Messtrupp der FF Ochtrup auf den Weg zum Einsatzort. Am Abend wurde zusätzlich noch das TLF 4000 und der GW-L 2 nachgefordert. Hierbei wurde das TLF 4000 zur Brandbekämpfung mittels Dachwerfer eingesetzt – der GW-L 2 brachte Dichtkissen zur Einsatzstelle, welche jedoch nicht mehr benötigt wurden.  Die Besatzung des TLF 4000 konnte die Einsatzstelle gegen 4:30 Uhr verlassen.

Weitere Informationen findest Du hier...

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Ochtrup                Westwall 3-4                                                      48607 Ochtrup

info@feuerwehr-ochtrup.de

oder

Stadt Ochtrup                                                           Prof.-Gärtner-Str. 10                                        48607 Ochtrup

FB II Ordnungsamt – Feuerwehr                   Telefon: 02553/73-231                                 Telefax: 02553/73-5231                                       E-Mail

www.stadt-ochtrup.de