Aktuelles

Brandschutztag am Gerätehaus Langenhorst

Hereinspaziert lautete das Motto in Langenhorst…

Der LZ Langenhorst öffnete am 15.06. für alle Interessierten die Türen des neuen Gerätehauses an der Hauptstraße 63. Ab 16:00 Uhr standen alle Fahrzeuge draußen und viele Kinder, aber auch Erwachsene nutzten die Gelegenheit, sich über die Feuerwehrtechnik und die Arbeiten der Feuerwehr zu informieren. Um 17:00 Uhr fand eine Floriansmesse in der neuen Fahrzeughalle statt. Das neue Gerätehaus wurde bei dieser Gelegenheit natürlich den Besucherinnen und Besuchern vorgestellt, viele Besonderheiten und Unterschiede zum alten Gerätehaus wurden aufgezeigt.

Auch die kleinen Besucher kamen auf ihre Kosten. Neben einer Hüpfburg und einem Glücksrad bauten die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges 3 auch eine Feuerwehrspritzwand auf, an der sich der zukünftige Feuerwehrnachwuchs ausprobieren konnte.

IMG_20190615_2020026[1]
IMG_20190615_2019281[1]
TLK und Drehleiter vor Gerätehaus Langenhorst
Frauen_Gruppenfoto_Langenhorst

Während die Kinder damit beschäftigt waren, das Feuerwehrareal auszukundschaften und die Spielmöglichkeiten zu nutzen, kamen die älteren Gäste am Getränkepavillon ins Gespräch. Das Catering übernahm der Löschzug Langenhorst hierbei selber und sorgten somit für kühle Getränke und leckere Pommes.

Alles in allem freut sich der Löschzug Langenhorst über den gut besuchten Brandschutztag und das große Interesse der Bevölkerung an der neuen Feuerwache.

Am nächsten Tag wurden die Feuerwehrkameraden zudem noch von ihren Ehefrauen bzw. Partnerinnen überrascht. Zur Gestaltung des neuen Gerätehaus überreicht sie ein Gruppenbild, wo die Frauen mal in die Schutzausrüstung ihrer Männer geschlüpft sind. Eine großartige Idee, worüber sich alle sehr gefreut haben.

Weitere Informationen findest Du hier…