Aktuelles

Nachbarschaftliche Übung im Bökerhook

Feuerwehr Metelen und Löschzug Welbergen üben gemeinsam...

Die Feuerwehr Metelen führt einmal im Jahr eine Übung mit dem Löschzug Welbergen durch. In diesem Jahr fand die Gemeinschaftsübung auf einem Bauernhof im Bökerhook statt.  Die Löschzugführung des Löschzuges Welbergen, welche in diesem Jahr die Organisation der nachbarschaftlichen Übung übernahm, bereitete für die über 40 Feuerwehrfrauen und Männer eine vielseitige Übung vor. Angenommen wurde, dass spielende Kinder in einem Heizungsraum des Hofes eine Verpuffung mit anschließender Entwicklung eines Brandes im Bereich des Dachstuhls auslösten. Hierbei wurden diese, aufgrund der starke Rauchentwicklung im Brandobjekt eingeschlossen. Durch die Druckwelle der Verpuffung ist ein Silo umgekippt und hat dabei einen Mitarbeiter des Hofes unter sich eingeklemmt.

Der Löschzug Metelen kümmerte sich zusammen mit der Besatzung des LF 10 des Löschzuges Welbergen um die Menschenrettung und Brandbekämpfung. Das HLF 10 übernahm die Befreiung des unter dem Silo eingeklemmten Mitarbeiters. Hierzu musste das Silo unterbaut und mittels Hebekissen angehoben werden.

Im Anschluss an die Übung trafen sich alle freiwilligen Einsatzkräfte zu einer gemeinsam Feedback-Runde – die Ehrenabteilung sorgte währenddessen für kühle Getränke und die richtige Bräune der Bratwürstchen.

Weitere Informationen findest Du hier...