Aktuelles Rettungsdienst

Das Pauken hat sich gelohnt…

Erster NotSan-Kurs im Kreis Steinfurt schließt Ausbildung erfolgreich ab...

Am vergangenen Freitag  legte der erste Notfallsanitäter-Ausbildungskurs im Kreis Steinfurt an der Akademie für Gesundheitsberufe in Rheine (ehem. Mathiasschule) nach drei Jahren intensiver Vorbereitung  ihre letzte Prüfung ab. Bereits vor einigen Wochen mussten sich die angehenden Notfallsanitäter in der theoretischen und praktischen Prüfung behaupten. Nach erfolgreichen Bestehen des mündlichen Prüfungsabschnittes am Freitag konnten die fertigen Auszubildenden direkt im Anschluss ihre Examensurkunden entgegennehmen.

Am 01.09.2015 startet der erste NotSan-Ausbildungskurs im Kreis Steinfurt an der Akademie für Gesundheitsberufe des Mathias-Spital Rheine und war somit einer der ersten Ausbildungskurse in ganz NRW. Die Ausbildung zum Notfallsanitäter setzt sich aus drei Blöcken zusammen: Abwechselnd besuchten die Auszubildenden die Berufsschule, das Krankenhaus und die Rettungswache, um somit optimal auf ihre späteren Herausforderungen vorbereitet zu werden.

Auch die Stadt Ochtrup bot – als einer der ersten Rettungswachenträger im Kreis – 2015 die Ausbildung zum Notfallsanitäter an. Damals startet Denise Becker ihre Ausbildung an der Lehrrettungswache Ochtrup und konnte ebenfalls am Freitag ihre Urkunde mit einem beachtlichen Ergebnis entgegennehmen. Wir freuen uns, dass Denise uns auch noch nach ihrer Ausbildung als fertige Notfallsanitäterin im Team der Rettungswache Ochtrup erhalten bleibt.

Herzlichen Glückwunsch und Alles Gute für Eure/Deine Zukunft. 😊😊

 Freiwillige Feuerwehr Ochtrup

Mehr Informationen rund um das Thema Notfallsanitäter und deren Ausbildungsinhalte findest du hier...