Einsätze

Extreme Trockenheit führt zu erhöhter Brandgefahr

Einsatzort:           Ochtrup

Straße:                   Lortzingstraße

Alarmzeit:            29.06.2019 – 20:02 Uhr                                                                        

Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurde die 4. Alarmgruppe der Löschzüge Ochtrup Stadt mit dem Einsatzstichwort „Brand_Klein“ in die Lortzingstraße alarmiert. Auf dem Gelände einer dortigen Bäckerei ist es zu einem Heckenbrand unklarer Ursache gekommen. Bereits auf der Anfahrt war von weitem eine starke Rauchentwicklung sichtbar – der sich in unmittelbarer Nähe zum Einsatzort befindliche Kreisverkehr war bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges stark verqualmt gewesen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte den Heckenbrand unter Einsatz eines C-Rohres schnell ablöschen. Die Hecke selbst brannte jedoch komplett nieder und war somit nicht mehr zu retten. Im Anschluss an die Brandbekämpfung wurde der Brandort mittels Wärmebildkamera nochmals auf versteckte Glutnester kontrolliert und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Insgesamt waren 3 Fahrzeuge mit rund 20 Einsatzkräfte im Einsatz gewesen.

Die Feuerwehr warnt in diesem Zusammenhang vor der erhöhten Brandgefahr aufgrund der anhaltenden Trockenheit. Vermeiden Sie daher offenes Feuer, entsorgen Sie brandfördernde Materialien/Gegenstände (Bsp. Zigaretten, Grillasche, Flaschen/Glasscherben, …) ordnungsgemäß und bleiben Sie wachsam. Im Fall eines Entstehungsbrandes oder bei unklarer Rauchentwicklung zögern Sie nicht und rufen Sie die Feuerwehr über die Notrufnummer 112.

Weitere Informationen findest Du hier...

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Ochtrup                Westwall 3-4                                                      48607 Ochtrup

info@feuerwehr-ochtrup.de

oder

Stadt Ochtrup                                                           Prof.-Gärtner-Str. 10                                        48607 Ochtrup

FB II Ordnungsamt – Feuerwehr                   Telefon: 02553/73-231                                 Telefax: 02553/73-5231                                       E-Mail

www.stadt-ochtrup.de