Einsätze

Nächtlicher Einsatz auf der BAB 31 – Absicherungsmaßnahmen für den Rettungsdienst

Einsatzort:            Ochtrup

Straße:                   BAB 31 Bottrop – Ochtrup/Nord <> Ochtrup/Gronau 

Alarmzeit:             23.01.2021 – 22:09 Uhr                                                         

Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ochtrup mit dem Alarmstichwort „1_RTW“ zu Absicherungsmaßnahmen des rettungsdienstlichen Personals auf die BAB 31 in Fahrtrichtung Bottrop alarmiert. Laut erster Meldung soll es zwischen der Anschlussstelle Ochtrup/Nord und der Anschlussstelle Ochtrup/Gronau kurz vor dem Rastplatz „Wester Mark“ zu einem Verkehrsunfall gekommen sein. 

Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar: Der Fahrer eines PKW aus dem Raum Gelsenkirchen verlor infolge eines Fahrmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam erst im parallel zur Fahrbahn verlaufendem Gebüsch zum Stehen. Der mit insgesamt zwei Personen besetzte PKW wurde infolge des Unfalls stark demoliert. Dem Beifahrer gelang es das Fahrzeug noch vor Eintreffen der Rettungskräfte eigenständig zu verlassen. Der Fahrer des PKW, welcher sich noch im PKW befand – jedoch nicht eingeklemmt war -, wurde durch Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienst aus dem verunfallten Fahrzeug gerettet. Beide Personen wurden mit leichten bzw. schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. 

Die Feuerwehr sicherte im Verlauf der Rettungsarbeiten die Unfallstelle gegen den weiterhin fließenden Verkehr ab, trennte die Autobatterie vom Stromkreislauf und kontrollierte den Unfallwagen auf auslaufende Betriebsstoffe. Nach dem Abrücken der Rettungsmittel wurde die Einsatzstelle der Autobahnpolizei übergeben, welche im weiteren Verlauf die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes absicherte. Die Feuerwehr, welche mit insgesamt vier Fahrzeugen und ca. 15 Einsatzkräfte vor Ort war, konnte den Einsatz nach ca. 45 Minuten wieder beenden. 

weitere Informationen findest Du unter...
Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Ochtrup

Westwall 3-4                               48607 Ochtrup

info@feuerwehr-ochtrup.de

oder

Stadt Ochtrup             

Prof.-Gärtner-Str. 10                              48607 Ochtrup

FB II Ordnungsamt – Feuerwehr        Telefon: 02553/73-231                        Telefax: 02553/73-5231                      E-Mail

www.stadt-ochtrup.de