Einsätze

PKW-Gespann gerät von der Fahrbahn ab

Einsatzort:            Ochtrup –  Welbergen

Straße:                    L 510 – Kreuzung Haus Welbergen <> Kreuzung Engels B70

Alarmzeit:             29.03.2019 – 08:35 Uhr                                                                                   

Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen wurden die Löschzüge Langenhorst und Welbergen, sowie eine Gruppe der Löschzüge Stadt mit dem Einsatzstichwort „VU_P_klemmt“ auf die L510 zwischen der Kreuzung Haus Welbergen und der Kreuzung Engels B70 alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte ist ein mit Steinen beladener PKW-Anhänger-Gespann, welcher die L510 in Fahrtrichtung Welbergen befuhr,  seitlich von der Fahrbahn abgekommen und links in den Graben gefahren.

Bei Eintreffen der ersten Rettungsmittel konnten diese – entgegen der ersten Meldung – Entwarnung geben. Die Fahrerin des PKW war nicht eingeklemmt. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Gespanns war die L510 in beiden Richtung gesperrt worden. Der Löschzug Welbergen unterstützte hierbei die Aufräumarbeiten – alle weiteren Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle zeitnah wieder verlassen.

Weitere Informationen findest Du hier...

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Ochtrup                Westwall 3-4                                                      48607 Ochtrup

info@feuerwehr-ochtrup.de

oder

Stadt Ochtrup                                                           Prof.-Gärtner-Str. 10                                        48607 Ochtrup

FB II Ordnungsamt – Feuerwehr                   Telefon: 02553/73-231                                 Telefax: 02553/73-5231                                       E-Mail

www.stadt-ochtrup.de