Einsätze

Überholmanöver endet im Straßengraben

Einsatzort:            Ochtrup

Straße:                   Bentheimer Straße

Alarmzeit:            09.12.2020 – 07:44 Uhr                                                                       

Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ochtrup wurden am frühen Mittwochmorgen gegen 07:44 Uhr zusammen mit Kräften von Polizei und Rettungsdienst zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf die Bentheimer Straße alarmiert. Laut erster Meldung durch die Kreisleitstelle Steinfurt soll es kurz vorm Ortseingang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Trecker und einem PKW gekommen sein, welcher infolge des Unfalls erst im Straßengraben zum Stehen kam.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich glücklicherweise heraus, dass sowohl die Fahrerin des PKW als auch der Fahrer des Treckers die Fahrzeuge bereits selbstständig verlassen konnten. Beide Personen wurden vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Nach ersten Erkenntnissen befuhren beide Fahrzeuge die Bentheimer Straße in Fahrtrichtung Ochtrup. Der PKW, welcher zu diesem Zeitpunkt die Landstraße hinter dem Trecker befuhr, setzte auf gerader Strecke zum Überholvorgang an, als der Trecker links in eine Nebenstraße abbiegen wollte. Bei dem seitlichen Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden. 

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den bereits im Vorfeld zum Stehen gekommenen Verkehr ab, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Bentheimer Straße war für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme/Bergungsmaßnahmen in beide Richtung komplett gesperrt worden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Ochtrup

Westwall 3-4                               48607 Ochtrup

info@feuerwehr-ochtrup.de

oder

Stadt Ochtrup             

Prof.-Gärtner-Str. 10                              48607 Ochtrup

FB II Ordnungsamt – Feuerwehr        Telefon: 02553/73-231                        Telefax: 02553/73-5231                      E-Mail

www.stadt-ochtrup.de